Waffen & Schießen

-Ausgebucht-Seminar für Aufsichtsperson "Schießstätten" (Kurs-Nr. 67/2021) "Onlinekurs"

Der ordnungsgemäße und sichere Schießbetrieb aufeiner Schießstätte muss durch verantwortliche Aufsichtspersonen gewährleistet werden. Dieser Lehrgang soll Standaufsichten informieren, wie die rechtlichen Vorgaben richtig umgesetzt werden. Die Teilnehmer erhalten eine klare Einweisung in die entstehenden Pflichten und in ihren Verantwortungsbereich. Grundlagen sind das Waffengesetz und die Allgemeine Waffengesetz-Verordnung sowie die Schießstandordnung und Schießvorschrift DJV vom 1.3.2007 bzw. 1.1.2010.
Referent: Bernd  Fürstenberg

Kurstermin: 11.10.2021 Uhrzeit: 19.00 Uhr - 22.00 Uhr
Kurs-Nr. 67/2021
Kursgebühren: LJV.Mitglieder 30 €, Nichtmitglieder 50 €

Veranstaltungsort:

Onlinekurs

-Ausgebucht-Seminar für Aufsichtsperson "Schießstätten" (Kurs-Nr. 69/2021) "Onlinekurs"

Der ordnungsgemäße und sichere Schießbetrieb aufeiner Schießstätte muss durch verantwortliche Aufsichtspersonen gewährleistet werden. Dieser Lehrgang soll Standaufsichten informieren, wie die rechtlichen Vorgaben richtig umgesetzt werden. Die Teilnehmer erhalten eine klare Einweisung in die entstehenden Pflichten und in ihren Verantwortungsbereich. Grundlagen sind das Waffengesetz und die Allgemeine Waffengesetz-Verordnung sowie die Schießstandordnung und Schießvorschrift DJV vom 1.3.2007 bzw. 1.4.2015.
Referent: Berndt  Fürstenberg

Kurstermin: 13.12.2021 Uhrzeit: 19.00 Uhr - 22.00 Uhr
Kurs-Nr. 69/2021
Kursgebühren: LJV.Mitglieder 30 €, Nichtmitglieder 50 €

Veranstaltungsort:

Onlinekurs

Seminar für Aufsichtsperson "Schießstätten" (Kurs-Nr. 64/2021) Veranstaltungsort Tübingen

Der ordnungsgemäße und sichere Schießbetrieb aufeiner Schießstätte muss durch verantwortliche Aufsichtspersonen gewährleistet werden. Dieser Lehrgang soll Standaufsichten informieren, wie die rechtlichen Vorgaben richtig umgesetzt werden. Die Teilnehmer erhalten eine klare Einweisung in die entstehenden Pflichten und in ihren Verantwortungsbereich. Grundlagen sind das Waffengesetz und die Allgemeine Waffengesetz-Verordnung sowie die Schießstandordnung und Schießvorschrift DJV vom 1.3.2007 bzw. 1.1.2010.
Referent: Fred Schuster

Kurstermin: 03.07.2021 Uhrzeit: 9.00 Uhr - 12.30 Uhr
Kurs-Nr. 64/2021
Kursgebühren: LJV.Mitglieder 30 €, Nichtmitglieder 50 €

Veranstaltungsort:

Schützengesellschaft Tübingen 1562 e.V.

Reutlingerstr. 175

72072 Tübingen

Seminar für Aufsichtsperson "Schießstätten" (Kurs-Nr. 63/2021) Veranstaltungsort Tübingen

Der ordnungsgemäße und sichere Schießbetrieb aufeiner Schießstätte muss durch verantwortliche Aufsichtspersonen gewährleistet werden. Dieser Lehrgang soll Standaufsichten informieren, wie die rechtlichen Vorgaben richtig umgesetzt werden. Die Teilnehmer erhalten eine klare Einweisung in die entstehenden Pflichten und in ihren Verantwortungsbereich. Grundlagen sind das Waffengesetz und die Allgemeine Waffengesetz-Verordnung sowie die Schießstandordnung und Schießvorschrift DJV vom 1.3.2007 bzw. 1.1.2010.
Referent: Fred Schuster

Kurstermin: 26.06.2021 Uhrzeit: 9.00 Uhr - 12.30 Uhr
Kurs-Nr. 63/2021
Kursgebühren: LJV.Mitglieder 30 €, Nichtmitglieder 50 €

Veranstaltungsort:

Schützengesellschaft Tübingen 1562 e.V.

Reutlingerstr. 175

72072 Tübingen

Seminar für Aufsichtsperson "Schießstätten" (Kurs-Nr. 65/2021) Veranstaltungsort Tübingen

Der ordnungsgemäße und sichere Schießbetrieb aufeiner Schießstätte muss durch verantwortliche Aufsichtspersonen gewährleistet werden. Dieser Lehrgang soll Standaufsichten informieren, wie die rechtlichen Vorgaben richtig umgesetzt werden. Die Teilnehmer erhalten eine klare Einweisung in die entstehenden Pflichten und in ihren Verantwortungsbereich. Grundlagen sind das Waffengesetz und die Allgemeine Waffengesetz-Verordnung sowie die Schießstandordnung und Schießvorschrift DJV vom 1.3.2007 bzw. 1.1.2010.
Referent: Fred Schuster

Kurstermin: 10.07.2021 Uhrzeit: 9.00 Uhr - 12.30 Uhr
Kurs-Nr. 65/2021
Kursgebühren: LJV.Mitglieder 30 €, Nichtmitglieder 50 €

Veranstaltungsort:

Schützengesellschaft Tübingen 1562 e.V.

Reutlingerstr. 175

72072 Tübingen


-Ausgebucht- Seminar für Aufsichtsperson "Schießstätten" (Kurs-Nr. 23/2021)

Der ordnungsgemäße und sichere Schießbetrieb aufeiner Schießstätte muss durch verantwortliche Aufsichtspersonen gewährleistet werden. Dieser Lehrgang soll Standaufsichten informieren, wie die rechtlichen Vorgaben richtig umgesetzt werden. Die Teilnehmer erhalten eine klare Einweisung in die entstehenden Pflichten und in ihren Verantwortungsbereich. Grundlagen sind das Waffengesetz und die Allgemeine Waffengesetz-Verordnung sowie die Schießstandordnung und Schießvorschrift DJV vom 1.3.2007 bzw. 1.1.2010.
Referent: Fred Schuster

Kurstermin: 19.06.2021
Kurs-Nr. 23/2021
Kursgebühren: LJV.Mitglieder 30 €, Nichtmitglieder 50 €


-Ausgebucht-Wiederladekurs (Kurs-Nr. 28/2021)

In diesem Lehrgang wird das Laden und Wiederladen von Patronenmunition für Jäger und Sportschützen vermittelt. Zum Abschluss des Lehrgangs wird eine Prüfung abgelegt. Mit bestandener Prüfung erhält der Teilnehmer die Erlaubnis zum Erwerb von Treibladungspulver.
Referent: Roland Heller

Kurstermin: 27.06-28.06.2021
Kurs-Nr. 28/2021
Kursgebühren:LJV.Mitglieder 185 €, Nichtmitglieder 250 €
Veranstaltungsort: Schützenhaus der Sportschützengesellschaft Wehr, Dossenbacherstr. 90, 79664 Wehr