-Ausgebucht- Einarbeitung des Jagdhundes auf Schwarzwild-auf der Fährtenschuhfährte und an der Sau

Freitag, 22.04.2022
09:00
Ende: 16:30

-Ausgebucht- Einarbeitung des Jagdhundes auf Schwarzwild-auf der Fährtenschuhfährte und an der Sau

Brauchbare Jagdhunde werden nicht nur für die ASP-Prävention benötigt. Das Praxis Wissen und die Begeisterung der Jagdhundeführung soll bei diesem Seminar von Hundeführer zu Hundeführer weitergegeben werden.

Schwerpunkte in diesem Seminar werden sein:

  • Jagdhunde bei der Waldjagd in den Schwerpunkt-Arbeitsbereichen Stöbern und Nachsuche
  • Kynologische Grundlagen der Führung von Arbeitshunden
  • Praktische Übungen in der Fährtenarbeit
  • Praktische Übung im Schwarzwildgewöhnungsgatter Louisgarde
  • Austausch von Tipps und Tricks in Kleingruppen bei der Arbeit mit den Teilnehmer-Gespannen

Termin: Freitag, 22.04.2022 bis Samstag, 23.04.2022

Kurs-Nr.: 62/2022

Dozent: Joachim Schweizer und Christina Rupp

Beginn: 09.00 Uhr

Ende: 16.30 Uhr

Ort: Bad Mergentheim und Umgebung

Kursgebühr mit Hund: 250,00 € (LJV-Mitglieder), 350,00 € (Nichtmitglieder) incl. Seminarunterlagen und Gattergebühr

Anmeldung unter info@landesjagdschule.de

Teilnehmerzahl: Max. 10 Personen (6 Personen mit Hund und 4 Personen ohne Hund)