-ausgebucht- Survival-Kurs // 15/2018

Freitag 22. Juni 2018 - Samstag 23. Juni 2018
Fr. 22. Juni 2018ab 18:00 Uhr

Landesjagdschule

Dieser Kurs ist interessant für alle!

Globetrotter und Naturfreunde, die sich vor einer Reise oder Tour nochmals ausführlich über die Ausrüstung und das Leben in der Wildnis kundig machen wollen. Ein Schwerpunkt des Kurses liegt im Improvisieren von Situationen, bei denen durch unvorhergesehene Ereignisse die Ausrüstung verloren gehen oder beschädigt werden kann. Dann stellt sich zum Beispiel die Frage, wie kann ich ohne Kochtopf oder Pfanne kochen? Oder falls das Zelt zerrissen wurde, -wie kann ich mir eine bequeme und trockene Unterkunft erstellen? Welche Wildpflanzen sind essbar? Was tun bei Verletzungen und Notfallsituationen? Beginn am Freitag nachmittag 18.00 Uhr mit Übernachtungsmöglichkeit im Freien. Teilnehmer, die nicht im "Busch" übernachten wollen, können selbstverständlich auf die Unterkunftsmöglichkeiten in umliegende Gasthäuser zurückgreifen (nicht in der Kursgebühr enthalten).

Referent: Rainer Schall

Anmeldung bitte schriftlich per E-Mail oder Fax

 E-Mail: info(ta)landesjagdschule.de

Tel.-Nr. 07774-920188

Fax-Nr. 07774-920189

Landesjagdschule

Kursgebühr: € 60,- für Mitglieder LJV /Nichtmitglieder € 90,-